Brandschadengutachten: wenn ein Funke zum Feuer wird

Auch wenn Feuer in so mancher Situation eine romantische oder auch gemütliche Stimmung verbreitet, so ist dies bei einem Fahrzeugbrand nicht annähernd der Fall. Kurzschlüsse oder Kraftstofflecks können die Ursache verheerender Brände mit folgenreichen Schäden sein. Eine bewusste Herbeiführung eines Brandes, etwa durch Vandalismus, kann ebenso der Grund dafür sein, dass ich vom Sachverständigenbüro Matthias Schaub in Bayreuth ein stichhaltiges Brandschadengutachten an Ihrem Fahrzeug durchführe. Profitieren Sie hierbei von meiner Erfahrung als vereidigter und unabhängiger Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertungen.


Ihr Fall ist nicht aussichtslos.
Rufen Sie mich für Ihr Brandschadengutachten einfach an!
0171 - 230 998 9

Wichtige Tipps im Brandfall

Wenn Sie bei Ihrem Fahrzeug feststellen, dass sich ein Feuer in Ihrem Motorraum anbahnt, greifen Sie am besten zu einem Feuerlöscher oder ähnlichen feuerlöschenden Mitteln. Denn bis ein Feuer richtig ausbricht, vergehen einige Minuten. Begeben Sie sich und weitere Insassen in einen sicheren Abstand zum brennenden Fahrzeug. Lässt sich der Brand mit den eigenen Hilfsmitteln nicht in Schach halten, sollten Sie unbedingt auf die Einsatzkräfte warten, anstatt selbst weitere Versuche zu unternehmen. Kontaktieren Sie mich frühzeitig, damit ich mir schnell ein Bild vom Ausmaß des Brandes machen kann. Ich ermittle sowohl den Schadensumfang als auch den Fahrzeugwert vor dem Brand sowie die Brandursache. Des Weiteren grenze ich den Brandherd entsprechend ein.

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert deine Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.